Christoph Brzezinski



Christoph Brzezinski

ist Rechtsanwalt in Berlin und betreut nationale sowie internationale Mandanten in allen Fragen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts, insbesondere im Öffentlichen Bau-, Planungs- Denkmalschutz- und Umweltrecht.

Christoph Brzezinski studierte Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam und absolvierte im Anschluss daran sein Rechtsreferendariat beim Kammergericht mit Stationen unter anderem bei der Anwaltssozietät Raue LLP und der Deutschen Oper Berlin.

Nach dem Abschluss seiner juristischen Ausbildung war er in verschiedenen Bereichen von Politik und Verwaltung tätig, so als Persönlicher Referent des Berliner Senators für Justiz und Verbraucherschutz, als Referent im Bundesministerium der Finanzen sowie als Referent in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Er gewann dadurch vertiefte Einblicke in komplexe Entscheidungsfindungsprozesse von Staat und Verwaltung.

Seit 2019 gehört Rechtsanwalt Brzezinski unserer Anwaltssozietät an.

Korrespondenzsprachen

Deutsch

Englisch